Beschreibung

Drucken

Für alle Gravelbike Liebhaber!

Gravelbike Test , Gunsha ATR Testsieger in Punkto Gewicht. Ausgabe Magagzin Rennrad 5/2016
Test Gravelbike Magazin Rennrad
Testsieger ATR 2.0 in Punkto Gewicht 8,4 kg. mit S-Light Laufradsatz
685 Shimano Hebel, Fb. limegreen/Grey


ATR 3.0 PX ist die neue Spezialserie von Gunsha, die von ThingsToBe in Schweden designed wurde.
Inspiriert von verpixelten Bildern und mit einer eigenen Nummer versehen ist jeder PX-Fahrradrahmen optisch einzigartig. Die Rahmen werden in überwiegend speziell gemischten Farben aus der Farbpalette der PX-Serie pulverbeschichtet und durch Etiketten mit einem einzigartigen Grafikdesign versehen. Die Lenkerbänder gehören ebenfalls zum neuen Farbsystem.

Die PX-Serie ermöglicht auch Farbpersonalisierung. Farbkombinationen können speziell für Sie erstellt werden. Preise für Farbpersonalisierung auf Anfrage.

Technische Infos:

Der ATR Disc Tapered 3.0 (Alu) ist nun bereits unsere fünfte Generation seit 2006.
Wir sind der Grundlage unserer Geometrie nach wie vor treu geblieben. Die Weiterentwicklung haben wir durchgeführt für Freunde von Steckachsen und flate Mount Bremsen. Zudem ist das neue Modell wieder für Gepäckträger und Schutzblechausrüstung möglich (bei fest installierte Schutzbleche wäre bei der Gabel eine Sonderanfertiung notwendig). Es gibt nun den Rahmen bereits ab einer Rahmengröße von 48 cm (für Radfahrer unter 170 cm Körpergröeße).

Nach wie vor überzeugend ist die ausgewogene Fahrgeometrie. Dank des Radstand, Lenkwinkels, Oberrohrlänge, Tretlagerhöhe ist das All Terrain Race ein sehr vielseitig einsetzbares Fahrrad. Egal ob Sie das Rad wettkampforientiert im Gelände fahren oder als Rennrad auf der Straße nutzen möchten. Das ATR bietet Ihnen all diese Möglichkeiten. Und das Alles auf einem sehr hohem techn. Niveau.

Der neue Alu Rahmen (TB 6061) ist wieder dreifach konifiziert und etwas leichter als der ATR 2.0. Dieser wurde für den zuverlässigen Gelände- und Straßeneinsatz abgestimmt. Der 3D Rohrsatz ist stabil und gehört mit zu den leichtesten Gravelbike Rahmen ( Raw Finisch 1370 Gr. RH 50). Die Einbaubreite ist nun für Naben mit Steckachsen 142/12X ausgelegt. Trotzdem ist es uns gelungen den Hinterbau nach wie vor relativ kurz gehalten, dadurch bleibt der Rahmen agil und sportlich. Dennoch sind Reifen bis max. 40/42 mm möglich. Zudem können wir Monokettenblätter (bis 42 Zähne) und jede herkömmliche Kurbeln anbringen. Es sind fast alle Züge innenverlegt. Hierzu sind wir den Wünschen vieler Kunden nachgekommen. Ferner werden wir in der Regel die Bremsen mit dem Befestigungsystem Direct Mount montieren.

Die Gabel ist eine monocoque Vollcarbongabel mit einem Gewicht von 370 Gr. (Raw). Dies ermöglicht eine Highend Leichtbauweise. In der Regel verbauen wir 15 mm Steckachsen (es sind jedoch auch 12mm auf Wunsch möglich). Der Bremszug ist innen verlegt. Der C9 Carbon ist mit einer HM Faser vergleichbar.

Bei den Gruppen (siehe Optionen) bieten wir alle üblichen gängigen Standardgruppen welche Offroad tauglich sind. Bei den Kurbeln bieten wir teilweise die Praxis Works an. Hier erreichen wir ein großes Übersetzungs Spektrum. Welche viele Anbieter nicht bieten können.

Die Laufräder werden alle per Hand von uns eingespeicht und per Tensiometer auf die richtige Spannung kontrolliert. Alle Laufräder sind über Jahre Offroad geprüft. Je nach Einsatz, Körpergewicht, Material (Alu oder Carbon) verbauen wir Ihnen das richtige Laufrad. Zudem haben wir unser Sortiment auch auf Laufräder für Tubeless Ready (TL/TR!) 'Reifen erweitert. Wenn Sie das Rad als Reiserad nutzen wollen bzw. die Laufräder ein Höchstmaß an Stabiltät wünschen, würden wir extra Laufräder für Sie anfertigen.

Bei den Reifen lassen wir unsere Erfahrungen aus dem CX und Gravelbereich mit einfließen. Je nach Einsatz (z.b. Straße, harter Untergrund, Grip) oder Wunsch nach hoher Pannensicherheit können Sie hier auswählen.

Und letztendlich bauen wir das ATR 3.0 wie bei allen unseren Rädern ausschließlich in Custom made bauweise. Gerne beraten wir Sie hier vor der Bestellung.

Details im Shop: www.gravelbike-store.com



Qualitäthinweise sowie Info zu den angebotenen Teilen finden Sie entweder auf unser Homepage (siehe Lenker, Vorbauten, Sattelstützen, Sättel, Laufräder und Reifen). Bei den Gruppenteilen finden Sie die Infos bei den Herstellern (SRAM, Campagnolo, Shimano).