Beschreibung

Drucken

Di2, Easton Laufräder

Das Bulls Desert Falcon ist ein ausgewogenes Rennrad. Das originale Bike war ca. für 2200-2400 SFr. zu haben.
Speziell war für diese Preisklasse die elektronische Di2 Schaltung welche zum Nachrüsten alleine gegen 1000.- kostete.
Der Rahmen aus Alu ist etwas schwerer als mit Karbon, hat aber den grossen Vorteil dass er fast unkaputtbar ist. Gerade
für Renner aus zweiter Hand finde ich die ein grosser Vorteil denn, einmal ein richtiger Stein und Karbon hat einen Riss und Garantie gibts dann leider meistens nicht mehr.

Das Bike wurde stark aufgerüstet. Im speziellen die Easton Laufräder sind aus dem premium Segment woraus sich für dieses Bike auch einen wesentlich teuerern Gesammtpreis ergab.
Der Antrieb ist praktisch neu. Das Velo wurde immer sehr gut gewartet. Alles ist in sehr gutem Zustand.
Kann natürlich probegefahren werden.



Gewicht 8480 g (gmessen)
Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2, 12–25, 10fach
Rahmengrösse 54, ca. für 174-182cm Körpergrösse ideal
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Pedale wahlweise Look
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Easton EA90 SE Special Edition (aufgerüstet, kein Standart)
Reifen Grand Prix 4000S
Gabel Bulls
Vorbau FSA OS 66 SO Carbon
Lenker FSA K-Force (Carbon, aufgerüstet kein Std.)
Sattelstütze Easton EC70 (kein Std.)