Beschreibung

Drucken

Mod. 2018 GR.48 und 51

Das neue S5 perfektioniert den aerodynamischen Leistungsvorteil ohne Kompromisse im Gewicht einzugehen - keine leichte Aufgabe bei den hohen Standards der vorherigen S5 Generation. Cervélo gelingt es die Torsionssteifigkeit, einen Schlüsselfaktor fürs Handling, deutlich zu erhöhen - für eine noch aggressivere Fahrposition. Die Fokussierung auf das Rad als ein ganzes System und durch effektivere Strukturformen wird die Steifigkeit weiter maximiert bei gleichzeitiger Minimierung des Gewichts. Auch steht man bei Cervélo natürlich nicht still wenn es um die Perfektionierung von Herstellungsverfahren geht - für noch kleinere Toleranzen und eine noch weitere Verdichtung der Carbonstruktur.
AERODYNAMIK - Out-of-the-Box Speed bedeutet, dass alle Facetten des Fahrrades - und Komponenten - den aerodynamischen Vorteil maximieren. Cervélos tiefes Unterrohr und die bremskörperabdeckenden Sitzstreben sind so konzipiert, dass der Luftwiderstand an bestimmten Stellen des Rahmens, dem Systemansatz folgend, minimiert wird. Der neue Vollcarbon Aero Lenker von Cervélo spart 4,4 Watt gegenüber einem runden Standard-Lenker und ist kompatibel mit 31,8 mm Standard-Vorbauten.
STEIFIGKEIT - Eine Steigerung von 6% der Tretlagersteifigkeit wirkt sich bei jedem Pedalhub aus und die Kombination von einem 35% steiferen Steuerrohr mit der 17% seitensteiferen Gabel erhöht das Vertrauen bei aggressiv gefahrenen Kurven.
GEWICHT - Sie haben vorher wahrscheinlich nie Steigungen auf einem AeroBike genießen können. Ein Aero-Bike, dass auch in der Kategorie-führende leichte Leistung bietet ist selten - das S5 liefert hier! Die führende Leichtbautechnik von Cervélo verweigert sich sich hier natürlich auch nicht vor den Tragflächenformen der S-Serie.