Beschreibung

Drucken

L?uft alles einwandfrei

Schwarz-weisses Modell, ohne Pulsgurt, Trittfrequenzsensor und Karten
Optimieren Sie Ihre Fahrt mit dem Edge® 800, dem ersten GPS-Fahrradcomputer mit Touchscreen. Das Edge 800 bietet Funktionen für Navigation und Leistungsüberwachung. Dadurch ist es hervorragend für Touren, die Fahrt zur Arbeit, den professionellen Radsport und Mountainbiken geeignet. Es umfasst eine integrierte Basiskarte und hält Distanz, Geschwindigkeit, Position sowie Aufstieg und Abstieg fest. Verwenden Sie das Gerät mit einem ANT+™-Herzfrequenzsensor¹, einem Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor¹ oder einem kompatiblen Leistungsmesser² und erstellen Sie eine genaue Analyse Ihrer Fahrradtour.
Direkter Zugriff auf Funktionen
Das Display wurde besonders robust gestaltet, damit es den Elementen trotzen kann. Dennoch ist es empfindlich genug, dass es auch bei Bedienung mit Handschuhen reagiert. Tippen Sie einfach auf das Display, um zwischen Trainingsseiten zu wechseln oder die Karte zu zoomen oder zu verschieben. Das helle Farbdisplay ist bei allen Lichtverhältnissen gut lesbar, sogar bei starker Sonneneinstrahlung. Lassen Sie sich durch das gute Aussehen nicht täuschen: Das Edge 800 ist gemäss IPX7-Standards wasserdicht und widersteht harten Erschütterungen und Kratzern, denen es beim Mountainbiken möglicherweise ausgesetzt ist.
Das aerodynamische Edge 800 ist im Kohlenstofffaserlook mit blauen oder weissen Akzenten erhältlich. Mit der unauffälligen Halterung lässt es sich am Lenkervorbau oder Fahrradlenker befestigen. Durch das Design mit Vierteldrehverschluss sitzt das Gerät sicher in der Halterung und kann mit abnehmbaren, wiederverwendbaren Bändern problemlos auf verschiedene Fahrräder montiert werden.
Gewusst wohin
Transportmittel oder Freizeitgefährt – mit direktem Zugriff auf Karten wird jede Tour einfacher und macht noch mehr Spass. Das Edge 800 verfügt über eine integrierte Basiskarte, auf der Hauptverkehrsstrassen und Städte angezeigt werden. Zudem ist das Gerät mit unseren microSD™-Karten kompatibel, auf denen entweder Strassenkarten¹ oder topografische Karten³ installiert sind. Wählen Sie ein Ziel aus und das Edge 800 zeigt Abbiegehinweise auf dem Bildschirm an.
Das Edge 800 kann auch Navigationsanweisungen für Routen ausgeben, die von anderen Radsportlern aufgezeichnet wurden. Schauen Sie sich unsere Website Garmin Connect™ an und wählen Sie aus Millionen von Fahrten aus, die von anderen Benutzern hochgeladen wurden. Alle Aktivitäten, die Sie auf den Edge 800 hochladen, werden als Strecken gespeichert. Diesen können Sie anhand der Navigationsanweisungen folgen oder ein kleines Wettrennen veranstalten, um zuvor festgelegte Zeiten zu verbessern. Darüber hinaus können Sie die kostenlose Software BaseCamp™ von Garmin oder andere Anwendungen verwenden, um eine Route zu erstellen, Höhenunterschiede und andere Daten anzuzeigen und diese auf das Edge zu übertragen.
Das Edge 800 zeichnet den Weg mit einem GPS-Empfänger mit hoher Empfindlichkeit auf und verliert das Signal auch unter Bäumen nicht. Der Empfänger nutzt die HotFix®-Satellitenvorhersage, um die Position schneller zu berechnen und die Zeitzone automatisch anzupassen.
Daten nach Ihren Wünschen
Das Edge 800 verfolgt unzählige Daten Ihrer Fahrt: Sie können bis zu drei Trainingsseiten einrichten und die Anzahl der dort angezeigten Daten bestimmen. Der barometrische Höhenmesser stellt besonders präzise Daten für Aufstieg und Abstieg bereit und zeichnet Temperaturveränderungen auf.
Passionierte Radsportler können das Edge 800 mit ANT+-fähigen Leistungsmessern von Drittanbietern koppeln, um Ihre Leistung während der Fahrt in Watt anzuzeigen. Dadurch sind Sie, unabhängig von den Anforderungen der Fahrradtour, genau über Ihre aktuelle Leistung informiert und können gezielter trainieren. Im Lieferumfang einiger Modelle des Edge 800 sind zudem ein Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor sowie ein Herzfrequenzsensor enthalten.
Trainingsextras
Brauchen Sie die nötige Motivation, um Ihre Leistung zu steigern? Treten Sie gegen den Virtual Partner® an, die digitale Darstellung Ihrer Zielgeschwindigkeit im Vergleich zu Ihrer tatsächlichen Geschwindigkeit. Andere Trainingsfunktionen umfassen detaillierte Trainingsplanung, Auto Pause®, Auto Lap® und Strecken, sodass Sie aufeinanderfolgende Fahrten auf derselben Route vergleichen können.
Analysieren Sie Ihre Fahrradtour
Sie haben die Kilometer zurückgelegt, die Sie wollten. Jetzt können Sie Ihre Fahrt überprüfen, analysieren und weitergeben. Laden Sie die Daten auf Garmin Connect™ hoch, unserer Website für die kostenlose Datenanalyse und -freigabe. Das Hochladen ist mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-Kabel via PC oder Mac möglich. Unter Garmin Connect können Sie die zurückgelegte Route auf einer Karte anzeigen, eine Übersicht der Fahrt einblenden, Ziele erstellen, die Route an andere weitergeben und vieles mehr.
¹ Im Lieferumfang einiger Modelle enthalten; für andere Modelle separat erhältlich.
² Bei Kopplung mit optionalem ANT+™-Leistungsmesser
³ Detaillierte topografische Karten müssen separat erworben werden.